Weight Watchers-Krise: 9P

Auszug aus einem Forum von Weight Watchers am 4. Dezember 2008:

Teilnehmerin A:

Guten Morgen!

Ich habe erst am 01.12.08 mit Weight Watchers angefangen und mochte 10 kg abnehmen. Ich esse sehr gerne mal ein Franzbrötchen, kann aber leider nicht finden, wie viele Punkte das hat. Kann mir bitte jemand helfen?

Danke & liebe Grüße

Teilnehmerin B:

Hallo guten Morgen!

Ich kann dir nicht ganz genau sagen, wie viele Punkte das hat, aber ich fürchte, ganz schon viele. Ein Croissant hat 9P und das Franzbrötchen ist ja auch mit Butter usw. gebacken. Irgendwo hab ich mal hier gelesen, dass es ähnlich viele Points hat. Ich hoffe, es kann dir jemand sagen.

Lg

Teilnehmerin C:

Hallo liebe A!

Herzlich Willkommen! Also, ich WAR auch ein Franzbrötchenliebhaber, bis ich erfahren habe, wie viele Points das hat… die genaue Zahl kenn ich nicht, aber ich glaube es sind ca. 8 – 10 Points… leider! 🙁

Viel Erfolg (auch ohne Franzbrötchen ;-))…

Teilnehmerin A:

Vielen lieben Dank für Eure schnellen Antworten! Ich denke, damit hat sich mein Franzbrötchenproblem soeben erledigt… ich werde wohl keins mehr essen… jaul…

Liebe Grüße

Teilnehmerin D:

Ist eh voll WW-unwertvoll !!

Lieber Vollkornbrot oder gesundes Mehl: Dinkel, Roggen etc. Weißmehl + Fett ist der Supergau …

Teilnehmerin E:

Moin,

ich liiiiebe Franzbrötchen auch…. und wohne Gott sei Dank nicht in Hamburg und Umgebung, hier im Ruhrgebiet gibt’s die Dinger nämlich nicht :-)))

Aaaaber: dieses WE verbringe ich in HH und werde mir deshalb mindestens 1 – 2 Franzbrötchen gönnen. Es wird wahrscheinlich wieder Monate vergehen, bis ich wieder welche zu Gesicht bekomme, also habe ich auch kein schlechtes Gewissen :-))

Gruß, E

Teilnehmerin C:

Hallo E,

ich wohne in HH und arbeite auch Mitten in der City und gehe morgens an mind. 3 Bäckern vorbei – und es riecht sooo lecker nach Franzbrötchen.. das tut echt weh 😉

Guten Appetit und ein schönes Wochenende in HH 🙂

C

Teilnehmerin F:

Und dann das Franzbrötchen vorher noch kurz in den Ofen… Ich könnte sterben dafür, nur leider seit WW habe ich es mir nicht mehr gegönnt.

Gibt es die echt nur in HH??? Ist das so ein typisches Gebäck??? Komme aus HH, aber dachte immer, es wurde es überall geben.

Gruß

Teilnehmerin E:

(9.12.)

@C

Danke für Deine Grüße, das WE in HH war wirklich schön. Und ich habe mir wirklich 2 Franzbrotchen gegönnt, die leckeren von der Bäckerei Kolls….. obwohl ich die von Von Allwörden am besten finde, doch an dieser Bäckerei bin ich – Gott sei dank – nicht vorbeigekommen *gg*

Gruß, E

Kommentar des Franzbrötchen-Teams: In der Rechtschreibung haben wir dies Zitat etwas angepasst – offenbar beherrschen die WW keine Umlaute 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.