Das Große Backen von Sat1 lässt Unwissende ran

Am 10. September durften die KandidatInnen beim Sat1-Fernsehwettbewerb „Das Große Backen“ in der „technischen Prüfung“ Franzbrötchen backen. Fast alle bekannten sich hinsichtlich des Hamburger Plunders als Unwissende.

Das den Prüflingen vorgelegte Rezept scheint hinsichtlich der Formgebung nicht besonders gut zu sein. Keine von ihnen hat es bezüglich richtig verstanden. Im letzten O-Ton-Satz im Clip, das aktuell online zu sehen ist, stellt eine Teilnehmerin fest, dass alle Ergebnisse so unterschiedlich seien. Den Bildern nach zu urteilen sind jedenfalls alle in gleicher Weise misslungen – was die Form angeht. Geschmacksfernsehen ist noch nicht erfunden, was in diesem Fall schade ist, denn probieren würden wir schon gerne.

Hier der Link zum Clip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.