Nicht bekannter Fb-Liebhaber schreibt: Mein Schulweg führte früher, 1960er Jahre, aus Eppendorf zum Johanneum nach Winterhude. Der Weg kam an einem Bäcker vorbei, wo ich mir täglich mein Franzbrötchen für die Pause erwarb. Es dauerte nicht lange und ich hatte – als damals einziger Franzbrötchenverzehrer in der Klasse – meinen neuen Namen weg: Franz! Erst ärgerte mich das, denn mein richtiger Name Firouz ist eigentlich hübscher; aber keiner konnte ihn richtig aussprechen oder buchstabieren. Anmerkung: persischer Herkunft, meist um den 20. März vergeben, zu Deutsch: Victor. Als ich während des Geologiestudiums in HH dann beim Bergbaupraktikum untertage in der Eifel landete, und einer Abbaukolonne mit mehr lesen …

Auszug aus einem Forum von Weight Watchers am 4. Dezember 2008: Teilnehmerin A: Guten Morgen! Ich habe erst am 01.12.08 mit Weight Watchers angefangen und mochte 10 kg abnehmen. Ich esse sehr gerne mal ein Franzbrötchen, kann aber leider nicht finden, wie viele Punkte das hat. Kann mir bitte jemand helfen? Danke & liebe Grüße Teilnehmerin B: Hallo guten Morgen! Ich kann dir nicht ganz genau sagen, wie viele Punkte das hat, aber ich fürchte, ganz schon viele. Ein Croissant hat 9P und das Franzbrötchen ist ja auch mit Butter usw. gebacken. Irgendwo hab ich mal hier gelesen, dass es ähnlich viele Points hat. Ich mehr lesen …